Die geizigen

Die geizigen Männer

Gleich vornweg: Dieses Beispiel soll keine Anleitung sein!

Ein Mann legt sich ein männliches und ein weibliches Profil an. Da er aber von seinem männlichen Profil die Damen nicht anschreiben kann, macht er das von seinem weiblichen Profil aus, so in der Art wie: „Hallo. Eigentlich bin ich nicht die Marion, sondern der Mario…“

Fakes dieser Art sind nicht nur für die Singles ärgerlich, sonder auch für die Betreiber.

Häufigkeit:

Diese Art des Fakes tritt nur selten auf.

Wer macht sowas?

Männer, die eben für einen Flirt zu geizig sind

Wo trifft man sowas?

Diese Art ist vor allem auf Seite verbreitet, in denen Männer für die Kontaktaufnahme zahlen müssen.

Was tut der Seitenbetreiber?

Sie sperren die Profile. Sollten sich Vorfälle dieser Art häufen, kann der Anbieter auch systemtechnisch umsetzen, dass Frauen zwar Männer kontaktieren können, aber eben keine anderen Frauen mehr.

Woran erkennt man diese Profile?

Die weiblichen Profile werden Sie oft überlesen, da Sie nicht komplett ausgefüllt sind und kein Bild enthalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Ihr findest du Rat und Tat rund um Justlo

%d Bloggern gefällt das: