Geschlechtertausch

Mario spielt Marion

Männliche Scherzkekse legen sich Profile von weiblichen Mitgliedern zu um zu sehen, wer sich darauf meldet.

Häufigkeit:

Diese Art wurde in den vergangen Jahren immer wieder genutzt, nimmt aber inzwischen in der Häufigkeit rapide ab.

Wer macht das?

Männer, die einfach Spass daran haben, ihre Geschlechtsgenossen aufs Glatteis zu führen

Was tut der Seitenbetreiber?

Die wirklich dilettantisch angelegten Profile fallen im Großteil der Fälle meist schon bei der Anbieterprüfung durch, wenn diese ordentlich vollzogen wird. Die Prüfer fordern im Zweifel auch eine Personalausweiskopie an, um sicher zu sein, dass es sich um eine Dame handelt.

Woran erkennt man diese Profile?

Man sollte auf die Kombination zwischen Bild und Text achten. Wenn es sich bei dem Bild um einen Prominenten handelt, dann ist es fast zu 100 % ein Fake und wenn dann auch der Text nicht zum Rest passt, dann können Sie sicher sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Ihr findest du Rat und Tat rund um Justlo

%d Bloggern gefällt das: